Red Orchestra: Heroes of Stalingrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Red Orchestra: Heroes of Stalingrad



      Wie bereits in einigen Magazinen angekündigt, wird es ein Red Orchestra 2 auf Basis der UE3-Engine geben. Tripwire Interactive war ein bißchen überrascht, daß es schon Ankündigungen in diesen Magazinen gab, obwohl noch keine offizielle Ankündigung von TWI selber raus war.

      Das neue RO2 wird unter dem Titel


      Red Orchestra: Heroes of Stalingrad

      veröffentlicht. Ein Release-Termin steht noch nicht fest, wird aber wohl nicht zu weit in der Zukunft liegen!

      Hier die Offzielle erste Stellungnahme vom Präsidenten John Gibson von Tripwire Interactive:

      "Ok, here is the official statement on the game for now. Yes there is an article about our new UE3 game Red Orchestra: Heroes of Stalingrad in the UK and US PC Gamer magazines. Frankly, we're more than a bit surprised at the timing of the release of the article. To put it quite bluntly we thought this would hit after the release of Killing Floor. As such we'll be doing a bit of a scramble to get our PR efforts in order while we are in the middle of getting another game ready to ship.

      I know many of you have been waiting a very long time for this news, and I am very happy that we can finally confirm what we've been working on these past three years. RO:HOS (as we call it) is real, its using UE3, and its awesome Just bear with us while we recover from this unexpected announcement and in the immortal words of Battlestar Galactica - all will be revealed.

      For now, we're not going to say anything else about the game. We'll let the article speak for itself. As Alan mentioned please don't post scans of the article on this forum. Additionally, please don't post quotes of text from the article on these forums. Our proper PR effort will begin in earnest soon, so you'll get more from us on that in the coming days."

      Also, freut euch, es geht weiter!

      Plattfuss :idea:
    • Ansonsten bin ich jedenfalls mal gespannt wie Tripwire den Einzelspieler gestaltet. Noch gespannter bin ich aber ob es wirklich möglich sein wird dahingehend auf deutscher Seite zu spielen...das wäre mal was Neues (zumindest im Shootergenre), dürfte aber hier in Dt. wohl mit Argwohn betrachtet werden....mal schaun....


      Es wird eine deutsche Kampagne geben, wurde mir gerade noch auf Nachfrage bestätigt, weitere Infos wurden aber leider nicht rausgerückt ^^

      Auf jeden Fall freu ich mich wie Sau drauf, aber erstmal kommt ja KF um die Zeit zu überbrücken
    • "mistkäfer" schrieb:

      Ansonsten bin ich jedenfalls mal gespannt wie Tripwire den Einzelspieler gestaltet. Noch gespannter bin ich aber ob es wirklich möglich sein wird dahingehend auf deutscher Seite zu spielen...das wäre mal was Neues (zumindest im Shootergenre), dürfte aber hier in Dt. wohl mit Argwohn betrachtet werden....mal schaun....


      Es wird eine deutsche Kampagne geben, wurde mir gerade noch auf Nachfrage bestätigt, weitere Infos wurden aber leider nicht rausgerückt ^^


      Ich glaubs erst, wenn ichs sehe.... Kann mir gut vorstellen, das die deutsche Kampagne für den dt. Markt noch rausgenommen wird... ;)

      Aber naja...solange der Mehrspieler ordntlich wird.... :mrgreen:


      "RangerDD" schrieb:

      hi,

      da bin ich auch total gespannt drauf!

      soll das rein reines einzelspieler werden? oder gibts da auch ein multiplayer modus! weis das einer?


      Öhm...ich glaube nicht das man RO, das von vornherein rein auf Mehrspieler ausgelegt war und ist, nun einfach mal so auf reinen Einzelspieler umpolen wird... ;)

      Ausserdem steht es auch schon im, vom Mistkäfer geposteten, Bericht drinne, das der Einzelspieler zusätzlich dazukommt.
    • Mit nem alten Singlecore wird es schwierig!

      Hier mal die Systemanforderungen für UE3:

      Als Mindestanforderungen nennt Epic Games folgendes System:

      Windows XP SP2 or Windows Vista
      2,0+ GHz Single Core Prozessor
      512 Mbytes Arbeitsspeicher
      Nvidia 6200+ oder ATi Radeon 9600+ Grafikkarte
      8 GB Festplattenplatz


      Als empfohlenes System gibt Epic hingegen folgende Konfiguration bekannt:

      2,4+ GHz Dual Core Prozessor
      1 GBytes Arbeitsspeicher
      Nvidia 7800 GTX+ oder ATi X1300+ Grafikkarte
      8 GB Festplattenplatz
    • Also ich reagiere zwar auch mit Vorfreude, aber dennoch verhalten. Ich hoffe, dass sich unser Communityleben und die durchaus ansehnliche Modarbeit auszahlt und wir uns nicht erneut (dann über alte Fehler) beklagen müssen. Was die Szenen angeht, so wird man wohl in etwa davon ausgehen können, dass das Spiel dann auch so aussehen wird, wofür ich persönlich auch die empfohlene Systemstärke als etwas zu liebgemeint einschätze, letztenendes ist es dann aber auch alles eine Frage des fertigen Produktes. Die Panzermodelle oben finde ich fantastisch, da hat sich jemand enorm viel Mühe gemacht und Detailverliebtheit bewiesen. Da ich momentan von RO/DH total ernüchtert bin, hoffe ich dass auch viele Freunde hier umsteigen werden und das Spiel als Anlass nehmen vielleicht ein längst vorgenommenes Systemupdate durchzuführen. Ich hoffe wir erfahren in Kürze mehr und das Team lässt sich nicht allzuviel Zeit bis zum Release. Andersherum wäre es natürlich auch schade, wenn der Release DH dazwischenfunkt. Aber eventuell arbeitet das DH-Team ja schon an einer Übertragung zum neuen RO:HOS :-D
    • bis auf die festplatte läuft es warscheinlich. Aber neh größere Festplatte is ja das kleinste übel.

      Die Panzer sehen einfach geil aus. Hoffentlich werden die Panzer bald mal Realer im Schadensmodell dargestellt. Fände es nämlich schade wenn der Tiger immernoch so bleiben würde.

      Aber am meisten freu ich mich schon auf die Infanterie.

      Evtl. bekommen wir das wovon wir schon immer geträumt haben z.B. mobile Paks oder Nebelwerfer. Ich freu mich schon richtig drauf und werde mir bestimmt eine Beta oder Demo Version so früh wie möglich besorgen
    • "Foo'bar" schrieb:

      Nichtigall, ick hör' dir trappsen. Nun wird auch klar, wofür Cpt. Obvious seine neune Panzermodelle baut:


      kaum, zum einen sind die Modelle bereits seit geraumer Zeit gemacht, zum anderen würde ein NDA Paul davon abhalten Modelle zu posten.

      (Mal abgesehen davon dass ich weiss dass Paul im Moment nicht für TWI arbeitet ;) )
    • Naja ich seh den Beinamen net so eng, glaub kaum das die sich nur auf Stalingrad beschrenken. Is denk ich einfach nur ein Name. Wahrscheinlich wird die die Singleplayer Kampagne in Stalingrad spieln.

      Wär ja auch dumm, denn Tiger und Co sorgen immer für Spieler/Käufer, da man mit denen einfach lieber spielt als mit so einen Pappkarton wie Panzer 2.
    • @Plattfuß

      Zitat von Ramm-Jaeger:
      And any groups that are found posting scans of the PC gamer article on their site are going to find themselves on the outside of any beta testing, support, or cooperation from TWI in the future. Also, no requesting PM's for scans of the article. Buy the magazine, or wait for some news to hit the web